AG Eisenzeit

Meike Schuler-Haas

 

 

 

 Koordination:

Meike Schuler-Haas

meike.schuler-haas@zeiteninsel.de

Nadine Kessler mit Zeiteninsellamm

 

 

 

 

 

Koordination:

Nadine Kessler

kontakt@solvays-vielfalt.de

Die Gruppe besteht aus 13 Personen und hat sich 2020 gegründet. Ziel der Gruppe ist es den Aufbau der Zeitstation ab 2021 zu begleiten und eine dörfliche Gemeinschaft mit verschiedenen Handwerken darzustellen. Dazu wird von Mitgliedern der Gruppe Recherche betrieben und ein Leitfaden erstellt.

im Herbst 2021 werden drei Ackerflächen aufgebaut, die dann in Zukunft mit Feldfrüchten und Getreide, das archäobotanisch für die Eisenzeit belegt sind, bestellt werden.

Für die lebensnahe Darstellung wird die Gruppe sich archäologisch belegte Kleidung anfertigen. Viele Mitglieder der Gruppe haben sich bereits einen bestimmten Schwerpunkt, wie das Schmiedehandwerk, Ernährung, Textilherstellung oder Eisenverhüttung ausgesucht, die dann später nach Eröffnung des Museums präsentiert werden können.

2021 wurde ein Räucherofen aus Flechtwerk, mit Lehm verputzt, in der Eisenzeit errichtet und gebührend eingeweiht.

Impressionen: Mit Naturmaterialien gefärbte Wollgarne, Emmerfladen mit Erbsenmus, der Rennofen wird befeuert, Ausrüstungsgegenstände, Schale, Brettchengewebe, beim Brettchenweben, bei der Aussaat, der Schmied, der Räucherofen in Betrieb, geräucherter Lachs.