Willkommen auf der Zeiteninsel!

Die Zeiteninsel - Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land ist ein Museumsprojekt im Aufbau am Rande von Weimar-Argenstein im Lahntal südlich von Marburg. Zukünftig werden fünf Zeitstationen und das "Insel-Zentrum" elf Jahrtausende Landschafts- und Kulturgeschichte lebendig werden lassen. Unsere Ziele und den Anspruch des Freilichtmuseums haben wir in unserem Manifest "11 Jahrtausende - 11 Ambitionen" ausgeführt. Bereits jetzt können Sie bei zahlreichen Veranstaltungen Vergangenheit(en) hautnah erleben. Erfahren Sie hier mehr zum Projekt und informieren Sie sich über die Zeiteninsel als außerschulischen Lern- und Erlebnisort.

Erst mit der Fertigstellung des "Insel-Zentrum" als multifunktionales Besucherzentrum in 2023 wird es einen täglichen Museums-Vollbetrieb geben. Bis dahin sind auch unsere personellen und zeitlichen Kapazitäten begrenzt. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass die Bearbeitung der erfreulicherweise wachsenden Anfragen nach Führungen, Schulprojekten, Workshops oder Kindergeburtstagen bisweilen Zeit dauert. Danke!


 

Arbeitseinsatz und Apfelernte

Am 2. Oktober fand ein Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Zeiteninsel statt, bei dem die Aktiven der Zeiteninsel u. a. begonnen haben die neue Hütte in der Mittelsteinzeit zu decken, den Grillplatz mit einer Plane zu schützen und den einsenzeitlichen Keramikofen mit einer Lochtenne zu versehen. 

Auch die Apfelernte war erfolgreich und der Apfelsaft schmeckt wieder sehr lecker.

Vielen Dank an alle Freiwilligen, die sich engagiert haben.

Corona

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf gilt die 18. Allgemeinverfügung des Kreisausschusses zur Bekämpfung des Corona-Virus. U. a. sieht sie bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen einen Negativnachweis vor. Vor Betreten des Geländes können sich Besucherinnen und Besucher über die Luca-App oder die Corona-Warn-App einchecken.

 

Impressionen vom Workshop

Farbe in der Steinzeit

Besuch der Dachdecker

In der Station der Bronzezeit und in der Römischen Kaiserzeit fanden in der letzten Septemberwoche ergänzende Dachdeckerarbeiten statt: die Remise der Kaiserzeit erhielt einen Dachfirst und in der Bronzezeit wurde das seitliche Dach mit Schindeln fertiggestellt.

Zeiteninsel-Video aktuell

Weitere Videos finden Sie hier