Forschung auf der Zeiteninsel

Die Zeiteninsel soll sich als Ort und Institution der Forschung zu Fragen der Siedlungsarchäologie und der experimentellen/lebendigen Archäologie etablieren. Einige Gruppen und Einzelpersonen sind bereits aktiv auf der Zeiteninsel in Forschung, Vermittlung und Publikation tätig.

 

Derzeit wird geforscht und experimentiert zu

  • Bienenhaltung
  • Bronzeguss
  • Eisenverhüttung
  • Handwerkliche Werkstoffe: Klebstoff und Birkenpech
  • Herstellung unterschiedlicher Repliken archäologischer Fundstücke
  • Keramikherstellung

Bisher sind drei Beiträge zu den auf der Zeiteninsel durchgeführten Forschungen im EXAR-Jahrbuch veröffentlicht worden. (EXAR: Europäische Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V.)

Downloads

Download
Prähistorische Bienenhaltung in Mitteleuropa – ein archäoimkerliches Projekt
Guber 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB
Download
Prähistorische Bienenhaltung in Mitteleuropa – Rekonstruktion und Betrieb eines Rutenstülpers
Guber 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB
Download
Stiftung Steinzeittest > Kleber
runzheimer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB